Schulpflegschaft

Wenn Eltern sich aktiv am Schulleben beteiligen und in den Gremien mitwirken, hat das positiven Einfluss auf das Schulklima. Doch welche Gremien gibt es und wie sieht die Mitwirkung aus?

 

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Möglichkeiten der Elternschaft, Schule mitzugestalten. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich jederzeit gerne an die Schulpflegschaftsvorsitzenden wenden.

 

Was macht eigentlich...

(bitte ausklappen)

 

die Klassenpflegschaft?

 

Jede Klasse wählt am ersten Elternabend des Schuljahres eine*n Klassenpflegschaftsvorsitzende*n und eine*n Stellvertreter*in. Die Vorsitzenden vertreten die Interessen der Eltern in der Schulpflegschaft und können auch bei Schwierigkeiten in der Klasse zwischen Eltern und Lehrenden vermitteln. Darüber hinaus nehmen sie beratend an Klassenkonferenzen teil. Besteht kein Klassenverband, wird die Pflegschaft aus den Eltern der Jahrgangsstufe gebildet.

 

die Schulpflegschaft?

 

Die Schulpflegschaft setzt sich aus allen Klassenpflegschaftsvorsitzenden zusammen und trifft sich in der Regel einmal pro Halbjahr. Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern gegenüber der Schulleitung und den anderen Mitwirkungsgremien. Die Vertreter*innen der einzelnen Klassen können hier gemeinsam über aktuelle Themen und Probleme diskutieren und diese der Schulleitung vortragen. Zudem können Anträge zur Abstimmung an die Schulkonferenz gestellt werden. Aus den Reihen der Schulpflegschaft werden zu Beginn des Schuljahres ein*e Schulpflegschaftsvorsitzende*r und bis zu drei Stellvertreter*innen sowie die Elternvertretung für die Schulkonferenz gewählt.

Damit möglichst viele Stimmen und unterschiedliche Auffassungen aus der Elternschaft Gehör finden, ist es wichtig, dass aus jeder Klasse mindestens eine Elternvertretung an den Sitzungen teilnimmt.

 

der Schulpflegschaftsvorsitz?

 

Die Schulpflegschaftsvorsitzenden und ihre Stellvertreter*innen sind eure Ansprechpartner*innen in allen schulischen Belangen und Problemen, die nicht direkt auf Klassenebene gelöst oder mit den Lehrkräften/der Schulleitung besprochen werden können. Auch bei Konflikten zwischen Eltern und Schule stehen wir euch als Vermittler zur Seite.

 

die Schulkonferenz?

 

Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule und besteht zu gleichen Teilen aus gewählten Vertreter*innen der Eltern, der Schülerschaft und der Lehrkräfte. Sie befasst sich mit allen grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule und stimmt über Vorschläge der Schulleitung oder des Trägers ab.

 

Mögliche Themen sind:

  • das allgemeine Schulprogramm
  • Einführung von Lernmitteln und Bestimmung der Lernmittel, die im Rahmen des Eigenanteils zu beschaffen sind
  • Einrichtung und Zusammensetzung von Fachkonferenzen
  • Erlass/Änderung einer Schulordnung
  • Erprobung und Einführung neuer Unterrichtsformen
  • Maßnahmen der Qualitätsentwicklung und -sicherung

[Quelle: Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen]

 

Zudem kann die Schulkonferenz Anträge an den Schulträger oder die Schulaufsichtsbehörde richten.

 

die Klassenkonferenz?

 

In der Klassenkonferenz beraten die Lehrer*innen einer Klasse über Bildungs- und Erziehungsarbeit sowie den Leistungsstand der Schüler*innen. Neben den Lehrkräften kann der oder die Vorsitzende der Klassenpflegschaft in beratender Funktion an der Konferenz teilnehmen, soweit es nicht um die Leistungsbewertung einzelner Schüler*innen geht.

 

die Fachkonferenz?

 

Die Fachkonferenz berät über alle Angelegenheiten, die das Fach oder die Fachrichtung betreffen, und entscheidet über die grundsätzliche didaktische und methodische Ausrichtung. Eltern sind ausdrücklich eingeladen, mit bis zu zwei gewählten Vertreter*innen beratend an den Konferenzen teilzunehmen.

 

 

Das ABC der Elternmitwirkung

Weitere Informationen zu Gremien, Wahlen und Elternverbänden erhalten Sie auf der Seite des Ministeriums für Schule und Bildung NRW.

AKTUELLES

Schulpflegschaft 2023/2024

Klasse Vorsitz, Stellvertretung
5a Göbel, Schulte
5b Zekic, Autschbach
5c Simon, Clemens
5d Heinbach, Meier
6a Klappert
6b Nöll, Eich
6c Bald, Szewczyk
6d Halberstadt, Helm
7a Söhler, Helfrich
7b Freudenberg-Werner, Debus
7c Heinbach, Schwunk
7d Müller, Siebel
8a Frommann, Hübenthal-Kaya
8b Puschnik, Haupt
8c Goerke, Reh-Jokisch
8d Homberg, Oriente
9a Wachsmuth, Sebon
9b Eich, Kursch
9c Hebel, Schneider
9d Quast-Utsch, Behner
9LZP Runkel, Boui
10a Dornseifer, Oerter
10b Gottweiß, Pieper
10c Lobmeyer, Schrader
10d Bald, Petri
EF Grüber-Kurth, Wener

Kontakt

Vorsitzende: Frau Oerter

Stv. Vorsitzende: Frau Lobmeyer & Frau Nöll


Termine

11.01.2024 - Stammtisch Pflegschaftsteam

24.01.2024 - Schulpflegschaftssitzung

30.01.2024 - Schulkonferenz

14.03.2024 - Stammtisch Pflegschaftsteam


Schulpflegschaftsteam

Protokolle und Elternbriefe


Links



Kontakt

Hermann-Vomhof-Straße 5-9

57258 Freudenberg

✆ 02734-4959740

info@ebege.de

 

IBAN: DE78460500010070016498
Sparkasse Siegen

Krankmeldungen bitte per E-Mail an das Sekretariat!

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag 7.00 - 13.00 Uhr
Freitag 8.00 - 13.00 Uhr

Regionale partner