· 

Welche Macht haben Medien? - Tim Plachner zu Gast bei den „Freudenberger Gesprächen“

Tim Plachner, Ressortleiter der Sparte Lokales bei der Siegener Zeitung, stellte sich am Mittwoch den Fragen von Oberstufenschülerinnen und -schülern an der Esther-Bejarano-Gesamtschule zum Thema Investigativer Journalismus.

 

Plachner berichtete über seinen beruflichen Werdegang, seinen Arbeitsalltag und seinen bislang größten journalistischen Erfolg, zu dem er sogar im ersten Beitrag der 20 Uhr-Tagesschau interviewt wurde. Darüber hinaus sprach er auch über ein viel diskutiertes Thema, welches zuletzt lokal hohe Wellen geschlagen hatte – den Suizid des Stadtverordneten und Vorsitzenden des Heimatvereins Achenbach Günther Langer. In Verbindung mit seinem Tod standen zuvor Recherchen über Missbrauchsvorwürfe im Austausch gegen Visa-Erleichterungen im Raum, welche die Siegener Zeitung in einem Artikel vom 08. September 2022 veröffentlichte, allerdings ohne für Außenstehende konkretere Personenmerkmale der beschuldigten Person zu erwähnen. Sechs Tage nach der Veröffentlichung nahm sich Günther Langer das Leben.

 

Nahm die Zeitung lediglich ihre Rolle als vierte Gewalt im Staat wahr, indem sie über den Fall berichtete bzw. ihn aufdeckte oder trägt sie eine Mitschuld am Suizid von Günther Langer? Wo ist die Grenze zwischen investigativen Journalismus und der Verletzung des Persönlichkeitsrechts? Welche Verantwortung trägt ein Redakteur?

 

Diese Fragen bewegten auch die Schülerinnen und Schüler an der Esther-Bejarano-Gesamtschule. Tim Plachner beantwortete sie. Er berichtete von der monatelangen Recherche und von dutzenden Gesprächen mit Informanten, Zeugen und Opfern. 

 

Nach der Podiumsdiskussion folgte ein lebendiger Austausch mit dem Publikum.

 


Über die

Freudenberger Gespräche...

Bei den Freudenberger Gesprächen handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe, die mehrmals im Jahr Podiumsgespräche zu gesellschaftlichen, politischen und wissenschaftlichen Themen anbietet. Dabei werden Gäste aus der Region und ggf. darüber hinaus eingeladen, um mit ihnen zu diskutieren. Die Freudenberger Gespräche werden von der Esther-Bejarano-Gesamtschule gemeinsam mit Ferdinand Heimel gestaltet.



Kontakt

Hermann-Vomhof-Straße 5-9

57258 Freudenberg

✆ 02734-4959740

info@ebege.de

 

IBAN: DE78460500010070016498
Sparkasse Siegen

Krankmeldungen bitte per E-Mail an das Sekretariat!

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 7.00 - 15.30 Uhr
Dienstag 7.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch 7.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag 7.00 - 15.30 Uhr
Freitag 8.00 - 13.00 Uhr

Regionale partner